nächste Lieferperiode ab September 2018
Heuchera-sanguinea-White-Cloud
Abb.: Heuchera sanguinea
'White Cloud'

Purpurglöcken, Funkien sowie Purpur-Greiskraut gehören zu den dekorativsten Blattschmuckstauden. Ihre schmucken Blattzeichnungen sind, ebenso wie ihre zarten Blüten in den unterschiedlichsten Farbtönen, eine Zier für jeden Garten.

Kunstvolles Blätterspiel
Wer zu keiner Jahreszeit auf grüne Farbtupfer im Garten verzichten möchte, dem legen wir Blattschmuckstauden ans Herz, denn viele von ihnen zaubern ohne Unterlass frisches Grün ins Blumenbeet. Am richtigen Standort sind die wundervollen Gartenpflanzen zudem äußert pflegeleicht und begeistern mit ihren ausgefallenen Blattformen-, -texturen und -tönen.
Aber auch ihre Blüten sind eine Augenweide.

mehr...

Entgegen weitläufiger Meinung sind Blattschmuckstauden nämlich nicht ausschließlich Blattpflanzen; vielmehr trägt eine Vielzahl auch kleine, faszinierende Blüten, die einen ganz eigenen Charme haben.

Großer Auftritt für das kleine Purpurglöckchen
Grazil in der Anmutung, aber hart im Nehmen und sehr dekorativ, aber dennoch genügsam – so zeigt sich das Purpurglöckchen im Garten. Wie es der Name bereits verrät, trägt die Staude glockenähnliche Blüten, die in den Sommermonaten zu begeistern wissen. Doch auch im Herbst geizt das den Halbschatten liebende Purpurglöckchen nicht mit seinen Reizen: Dann setzt sich sein attraktives, in Polster wachsendes und zum Teil atemberaubend rotes Laub gekonnt in Szene. Ob im halbschattigen Blumenbeet, als Rabattenstaude, als Bodendecker oder unter Gehölzen – Purpurglöckchen machen sich an vielen Stellen des Gartens ausgezeichnet. 

Unser Tipp: Am besten in Gruppen pflanzen, denn dann kommt die Wirkung des Purpurglöckchens perfekt zur Geltung.

Verliebt in Funkien
Fast in jedem Garten gibt es Stellen, die nicht von der Wärme und nicht von dem Licht der Sonne verwöhnt werden. Doch auch sie müssen nicht trist und karg wirken. Funkien fühlen sich nämlich genau dort – im Schatten – wohl. Dort ziehen die Herzblattlilien, wie Funkien auch genannt werden, mit ihren Blättern in sattem Grün, Gelb, Cremefarben oder leichtem Blau sowie mit ihren kleinen Blüten, die sich von Mai bis September zeigen, die Aufmerksamkeit auf sich.

Echte Alleskönner
Funkien bieten sich nicht nur für den Garten an, sie machen sich auch gut auf dem Balkon oder als Kübelpflanzen auf der Terrasse. Neben groß werdenden Sorten wie der Großen Graublatt-Funkie, die gerne die 1-Meter-Marke überschreitet, gibt es nämlich auch kleinwüchsige Arten wie die Lanzen-Funkie, die sich mit einer Größe von 30 bis 60 Zentimeter begnügen.

Geheimtipp unter Gartenfreuden
Wer das Besondere liebt, sollte auch unbedingt einmal einen Blick auf das Purpur-Greiskraut werfen, das sich sowohl an sonnigen, als auch an halbschattigen Plätzen wohlfühlt. Die Staude besticht mit kastanienbraun gefärbtem Laub, das auf der Unterseite eine violette Färbung aufweist, sowie mit orangefarbenen Blüten. Eine Farbpracht, die wirklich jeden in den Bann zieht! Ob am Wasserrand, auf der Freifläche oder am Gehölzrand – der Magie des Purpur-Greiskrauts kann sich niemand entziehen!

Abb.: Heuchera sanguinea 'White Cloud' Purpurglöcken, Funkien sowie Purpur-Greiskraut gehören zu den dekorativsten Blattschmuckstauden. Ihre schmucken Blattzeichnungen sind, ebenso wie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Heuchera-sanguinea-White-Cloud
Abb.: Heuchera sanguinea
'White Cloud'

Purpurglöcken, Funkien sowie Purpur-Greiskraut gehören zu den dekorativsten Blattschmuckstauden. Ihre schmucken Blattzeichnungen sind, ebenso wie ihre zarten Blüten in den unterschiedlichsten Farbtönen, eine Zier für jeden Garten.

Kunstvolles Blätterspiel
Wer zu keiner Jahreszeit auf grüne Farbtupfer im Garten verzichten möchte, dem legen wir Blattschmuckstauden ans Herz, denn viele von ihnen zaubern ohne Unterlass frisches Grün ins Blumenbeet. Am richtigen Standort sind die wundervollen Gartenpflanzen zudem äußert pflegeleicht und begeistern mit ihren ausgefallenen Blattformen-, -texturen und -tönen.
Aber auch ihre Blüten sind eine Augenweide.

mehr...

Entgegen weitläufiger Meinung sind Blattschmuckstauden nämlich nicht ausschließlich Blattpflanzen; vielmehr trägt eine Vielzahl auch kleine, faszinierende Blüten, die einen ganz eigenen Charme haben.

Großer Auftritt für das kleine Purpurglöckchen
Grazil in der Anmutung, aber hart im Nehmen und sehr dekorativ, aber dennoch genügsam – so zeigt sich das Purpurglöckchen im Garten. Wie es der Name bereits verrät, trägt die Staude glockenähnliche Blüten, die in den Sommermonaten zu begeistern wissen. Doch auch im Herbst geizt das den Halbschatten liebende Purpurglöckchen nicht mit seinen Reizen: Dann setzt sich sein attraktives, in Polster wachsendes und zum Teil atemberaubend rotes Laub gekonnt in Szene. Ob im halbschattigen Blumenbeet, als Rabattenstaude, als Bodendecker oder unter Gehölzen – Purpurglöckchen machen sich an vielen Stellen des Gartens ausgezeichnet. 

Unser Tipp: Am besten in Gruppen pflanzen, denn dann kommt die Wirkung des Purpurglöckchens perfekt zur Geltung.

Verliebt in Funkien
Fast in jedem Garten gibt es Stellen, die nicht von der Wärme und nicht von dem Licht der Sonne verwöhnt werden. Doch auch sie müssen nicht trist und karg wirken. Funkien fühlen sich nämlich genau dort – im Schatten – wohl. Dort ziehen die Herzblattlilien, wie Funkien auch genannt werden, mit ihren Blättern in sattem Grün, Gelb, Cremefarben oder leichtem Blau sowie mit ihren kleinen Blüten, die sich von Mai bis September zeigen, die Aufmerksamkeit auf sich.

Echte Alleskönner
Funkien bieten sich nicht nur für den Garten an, sie machen sich auch gut auf dem Balkon oder als Kübelpflanzen auf der Terrasse. Neben groß werdenden Sorten wie der Großen Graublatt-Funkie, die gerne die 1-Meter-Marke überschreitet, gibt es nämlich auch kleinwüchsige Arten wie die Lanzen-Funkie, die sich mit einer Größe von 30 bis 60 Zentimeter begnügen.

Geheimtipp unter Gartenfreuden
Wer das Besondere liebt, sollte auch unbedingt einmal einen Blick auf das Purpur-Greiskraut werfen, das sich sowohl an sonnigen, als auch an halbschattigen Plätzen wohlfühlt. Die Staude besticht mit kastanienbraun gefärbtem Laub, das auf der Unterseite eine violette Färbung aufweist, sowie mit orangefarbenen Blüten. Eine Farbpracht, die wirklich jeden in den Bann zieht! Ob am Wasserrand, auf der Freifläche oder am Gehölzrand – der Magie des Purpur-Greiskrauts kann sich niemand entziehen!

Filter schließen
38 Produkte
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Heuchera 'Paris' / Purpurglöckchen
Heuchera 'Paris' / Purpurglöckchen
Wuchshöhe: 20 cm
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Blütezeit: Mai - Juli
ab 5,95 € *
Heuchera 'Regina' / Purpurglöckchen
Heuchera 'Regina' / Purpurglöckchen
Wuchshöhe: 60 - 80 cm
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Blütezeit: Juli - August
ab 3,75 € *
Heuchera 'Stormy Seas' / Purpurglöckchen
Heuchera 'Stormy Seas' / Purpurglöckchen
Wuchshöhe: 60 cm
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Blütezeit: Juni - Juli
ab 4,75 € *
Heuchera Hybride 'Frosted Violet' / Purpurglöckchen
Heuchera Hybride 'Frosted Violet' / Purpurglöckchen
Wuchshöhe: 30 - 50 cm
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Blütezeit: Juni - Juli
ab 5,95 € *
Heuchera Hybride 'Silver Scrolls' / Purpurglöckchen
Heuchera Hybride 'Silver Scrolls' / Purpurglöckchen
Wuchshöhe: 40 cm
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Blütezeit: Juni - Juli
ab 5,50 € *
Heuchera Hybride 'Strawberry Swirl' / Grünes Purpurglöckchen
Heuchera Hybride 'Strawberry Swirl' / Grünes Purpurglöckchen
Wuchshöhe: 20 - 50 cm
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Blütezeit: Juni -Juli
ab 5,50 € *
Heuchera micrantha 'Peach Flambé' / Purpurglöckchen
Heuchera micrantha 'Peach Flambé ®' / Purpurglöckchen
Wuchshöhe: 40 cm
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Blütezeit: Mai - Juli
ab 5,50 € *
Heuchera micrantha 'Petite Pearl Fairy ®' / Purpurglöckchen
Heuchera micrantha 'Petite Pearl Fairy ®' / Purpurglöckchen
Wuchshöhe: 15-30 cm
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Blütezeit: Juni - Juli
ab 4,75 € *
Heuchera micrantha 'Rachel' / Purpurglöckchen
Heuchera micrantha 'Rachel' / Purpurglöckchen
Wuchshöhe: 20 - 60 cm
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Blütezeit: Juli - August
ab 3,75 € *
Heucherella alba 'Tapestry' / Helles Purpurglöckchen
Heucherella alba 'Tapestry' / Helles Purpurglöckchen
Wuchshöhe: 50 cm
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Blütezeit: Mai - September
ab 6,50 € *
Heucherella Hybride 'Quicksilver' / Kissen-Purpurglöckchen
Heucherella Hybride 'Quicksilver' / Kissen-Purpurglöckchen
Wuchshöhe: 10 - 30 cm
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Blütezeit: Mai - Juli
ab 4,75 € *
Heucherella tiarelloides 'Bridget Bloom' / Helles Purpurglöckchen
Heucherella tiarelloides 'Bridget Bloom' / Helles Purpurglöckchen
Wuchshöhe: 40 cm
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Blütezeit: Juni - August
ab 3,95 € *
1 von 4
Zuletzt angesehen