Sommerpause. Nächste Versandwoche voraussichtlich KW 37/38.

Molinia arundinacea 'Cordoba' / Hohes Pfeifengras

Aufgrund der großen Nachfrage nehmen wir aktuell keine neuen Bestellungen entgegen. Weitere Infos
Eigenschaften
Wuchshöhe: 180 cm
Winterhart: - 28,8 bis - 23,4 °C
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Sommer-/
Immergrün:
Sommergrün
Pflanzen pro qm: 2
Geselligkeit: Einzeln oder in kleinen Tuffs von 1-3 oder bis 5 Pflanzen
Preise
Menge Stückpreis
1 bis 4 4,25 € *
ab 5 3,95 € *
ab 10 3,65 € *
ab 25 3,25 € *

Topf:

Die Molinia arundinacea 'Cordoba' (Hohes Pfeifengras) überzeugt durch ihre auffallend breiten... mehr
Eigenschaften "Molinia arundinacea 'Cordoba' / Hohes Pfeifengras"
Die Molinia arundinacea 'Cordoba' (Hohes Pfeifengras) überzeugt durch ihre auffallend breiten Blätter und den bogig überhängenden Wuchs. Ab September bringt sie mit ihrer leuchtenden Herbstfärbung einen schönen farbigen Hauch in Ihren Garten. Die überaus wüchsige Staude fühlt sich wohl an sonniger bis halbschattiger Stelle auf frischem bis feuchtem Boden auf der Freifläche oder am Gehölzrand. Das hohe Pfeifengras eignet sich hervorragend für die solitäre Einzelstellung.
Standort: sonnig, sonnig-halbschattig, halbschattig
Wuchshöhe ( in cm ): 130-200 cm
Blütenfarbe: mehrfarbig, gelb, grün
Blütezeit Monate: Juli, August, September, Oktober
Blattfarbe: gelb, grün, mehrfarbig
Sommer- / Immergrün: Sommergrün
Gattung: Blütenstauden, Gehölzrandstauden, Gräser, Rabattenstauden, Solitärstauden
Winterhärte: (Z5) - 28,8 bis - 23,4° C
Blütezeit Jahreszeiten: Sommer, Herbst
Lebensbereiche: Gehölz-Rand, Freifläche mit Wildstaudencharakter
Weiterführende Links zu "Molinia arundinacea 'Cordoba' / Hohes Pfeifengras"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Molinia arundinacea 'Cordoba' / Hohes Pfeifengras"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet. Weitere Infos
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen